Schroepfen

Schröpfen

Das Schröpfen zählt zu einer der ältesten Therapieformen überhaupt und hat unzählige positive Wirkungen auf unseren Organismus. In den Schröpfgläsern wird ein Unterdruck (durch eine Pumpe oder durch Hitze) erzeugt und die Gläser werden auf bestimmte Zonen der Haut aufgesetzt. Der durch das Vakuum erzeugte Reiz kann so auf die zur erfolgreichen Behandlung gewünschten Bereiche positiv wirken. Neben dem blutigen Schröpfen und dem unblutigen Schröpfen kann auch eine Schröpfkopfmassage durchgeführt werden.

Zur effektiven Behandlung der vorhandenen Beschwerden wird aus den verschiedenen Schröpftherapieformen die passende ausgewählt und angewendet.

Anwendungsbereiche

  • Mobilisierung der Selbstheilungskräfte
  • Entgiftung/Entschlackung
  • Aufhebung von Blockaden
  • Auflösung von Myogelosen
  • Auflösung von Muskelverspannungen und Faszienverklebungen
  • Verbesserung der Durchblutung und des Lymphflusses
  • positiven Wirkung auf innere Organe
  • Steigerung der Abwehrkräfte
  • Behandlung bei Spannungskopfschmerzen
  • uvm.

Naturheilpraxis Gransch

Ganzheitliche Naturheilverfahren für Ihre Gesundheit

Adresse

Naturheilpraxis Gransch
Karsten Gransch
Hauptstraße 1
59379 Selm
Deutschland

Telefon/Handy

  +49 (0)2592 97 77 474
  +49 (0)1577 25 66 330

E-Mail

  info@naturheilpraxis-gransch.de

Praxistermine

Kontaktieren Sie mich gern und vereinbaren Sie mit mir einen Praxistermin in meiner Praxis in Selm-Bork.

Hausbesuche

Selbstverständlich mache ich auch Hausbesuche. Kontaktieren Sie mich gern und vereinbaren Sie mit mir einen Termin für einen Hausbesuch.

Kontaktformular